Benzinfilter wechseln TT 8N

Benzinfilter

Ich habe endlich Zeit gefunden, den Benzinfilter zu wechseln. Es gibt keine Wechselvorgabe für den Filter, üblicherweise bleibt er das ganze Fahrzeugleben drin.

Es kommt häufiger vor, dass der Mantel des Filters durchrostet und somit Sprit heraustropft – dann ist ein Wechsel natürlich auf jeden Fall nötig. Mein Filter war zwar noch intakt, aber nach knapp 152.000km wollte ich ihn gerne vorbeugend tauschen. Es gibt einige Fotos von Filtern die nach solchen Laufleistungen völlig verdreckt von innen sind.

Wichtig: An dieser Stelle nochmal der Link zum Arbeits-Hinweis. Speziell arbeiten an der Kraftstoffversorgung sind mit größer Sorgfalt durchzuführen. Car-Maniac.de übernimmt keine Haftung für Schäden durch unsachgemäße Eingriffe am Fahrzeug. Da beim Wechsel Kraftstoff entweicht ist eine ausreichende Belüftung wichtig! Benzindämpfe sind hochentzündlich!

Was du brauchst

Der Tausch des Benzinfilters Schritt für Schritt

Nach dem erfolgreichen Austausch ist das Gewissen wieder beruhigt und der Gedanke an den sauber fließenden Kraftstoff macht jeden Autofan glücklich, stimmts? 😉

Timo
Über Timo 38 Artikel
Ich bin ein begeisterter Autofan und drehe mich nach lauten/schnellen/schicken Autos um. Wenn ich etwas am Auto mache, dann am liebsten in kompletter Eigenregie. Außerdem putze ich mein Auto auch an den Stellen, die keiner sieht. ;-)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*