Scheibenwischergestänge ersetzen TT 8N

Nach 15 Jahren hat mein Scheibenwischergestänge den Geist aufgegeben. Damit hat auch mich diese bekannte Audi Krankheit erwischt. Das Gestänge gammelt früher oder später fest und bricht dann an diversen Stellen. Meistens kündigt sich dies kurz vorher an, durch eine veränderte Wischgeschwindigkeit oder einen „verstellten“ Wischerarm. Ein angeknackstes Wischergestänge sollte umgehend ersetzt werden. Bricht es beim Regen auf der Autobahn, wird es gefährlich.

Das Gestänge zu ersetzen, ist nicht schwer und mit ein wenig handwerklichem Geschick schnell zu meistern. Es gibt zwei Möglichkeiten der Reperatur:

1. Das gesamte Gestänge inkl. Wischermotor ersetzen (Teilenummer: 8N1955023 A, Preis: 148,75€)

2. Die funktionierenden Teile (Wischermotor + Arme) auf ein neues Gestänge schrauben (Teilenummer: 8N1955603A, Preis: 59,38€)

Ich habe mich für Lösung 2 entschieden, da ich nichts davon halte funktionierende Teile zu ersetzen und ca. 90€ mehr auszugeben, als eigentlich nötig. Laut Fahrgestellnummer passt das Wischergestänge erst bei Fahrzeugen ab Baujahr 2001 (ab 8N-1-031 905), bei mir hat es jedoch auch bei einem Fahrzeug mit dem Baujahr ’99 wunderbar gepasst.

Hier der Wechsel in Bildern:

Ich hoffe, ich konnte euch mit dieser Anleitung helfen. Viel Spaß beim Wechsel!

Timo
Über Timo 38 Artikel
Ich bin ein begeisterter Autofan und drehe mich nach lauten/schnellen/schicken Autos um. Wenn ich etwas am Auto mache, dann am liebsten in kompletter Eigenregie. Außerdem putze ich mein Auto auch an den Stellen, die keiner sieht. ;-)

1 Kommentar

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*